Ladebordwand für Anhänger und Sattelauflieger
Durch die geniale Konstruktion der DAUTEL LIFTER mit einem Druckübersetzer für das automatische Abneigen der Plattform am Boden ist die Montage auch bei kurzem Aufbauüberhang in Verbindung mit steilen Anbauwinkeln möglich. Eine spezielle Anhängerausführung ist technisch nicht erforderlich. Mit der "Clamp on"-Befestigung werden Arbeitszeit und der Einbau einer Aufhängung an oder zwischen den Fahrgestellrahmen eingespart.

  • Der sehr steile Anbauwinkel ermöglicht die Montage auch bei sehr kurzem Aufbauüberhang; erforderlicher Einbauraum nur ca. 665 mm.
  • Das kurze Tragrohr kann zwischen die Reifen montiert werden.
  • Eine spezielle Schwingenkontur vermeidet bzw. reduziert Ausschnitte im Abschlußprofil.
  • Das Antriebsaggregat wird auf dem Tragrohr zwischen den Tragarmen oder seitlich am Tragrohr, wartungsfreundlich, vormontiert, geliefert.

Die Montage kann je nach Rahmenkonstruktion des Anhängers oder Sattelaufliegers erfolgen:

  • Schraubbar an eine im Fahrgestell vorhandene Aufhängung.
  • RUCK-ZUCK-Montage, schraubbar an den Längsträger-Untergurten bei einem I-Träger Rahmenspur 980 oder 1300 mm.
  • "Clamp-on" (zum Europapatent angemeldet). Die variable schraubbare Befestigungstechnik ohne Schweißen und Bohren ermöglicht die Montage ohne Aufhängung und ohne Nachlackierung.

Für welche Lösung Sie sich auch entscheiden, wir haben die richtige für Sie.
Dokumente

Galerie
 
 
Gorskistraße 2, 1230 Wien | +43 1 616 25 91
 
Copyright © Florian Heinrich